Einfamilienhaus Schwörstadt

Übersicht

Kaufpreis:380.000 €
Nutzfläche:ca. 230 qm
Provision:3,0 zzgl. USt.
Ausstattung:zeitgemäß
Zimmer:6 Stück
Schlafzimmer:4 Stück
Badezimmer:1 Stück
Garage:Ja
Energieausw.:folgt

Objektbeschreibung

Am Objekt befindet sich in Richtung südosten gelegen eine etwas größere Grünfläche. In Richtung südwesten befindet sich eine kleine Grünfläche zu der auch die Terrasse und der Balkon des Hauses gerichtet sind. Die an der Terrasse gelegenen, bodentiefen Fenster werden somit von der Mittags- und Abendsonne geflutet. Hierdurch entsteht in dem offen gestalteten Wohn- und Essbereich eine sehr warme und helle Atmosphäre. Generell wurde im Objekt auf eine zeitgemäße Ausstattung wert gelegt.

Lage

Das Objekt liegt am Rande der Gemeinde Schwörstadt und grenzt somit quasi direkt an den Wald, welcher Schwörstadt zur Hälfte umschließt. Auf der anderen Seite befinden sich unmittelbar die Ufer des Rheins - Erholung in der Natur direkt vor der Tür. Da die Mitte des Flusses die Landesgrenze bildet, ist die Schweiz vom Ufer aus tatsächlich nur noch einen Steinwurf entfernt. Die Gemeinde ist nur rund 2,5 Tausend Einwohner groß, aber vielleicht ist es der Lage in der direkten Natur und angrenzend zur Schweiz zu verdanken, dass Schwörstadt bereits 1246 urkundlich erwähnt wird.

Neben den geografischen Faktoren, fällt natürlich auch immer wieder die Infrastruktur ins Gewicht - auch hier steht Schwörstadt in nichts nach. Trotz der idyllischen Lage, ist man ohne Auto nicht gleich aufgeschmissen. Die Bahnhaltestelle im Ort bietet gute Verbindungen zwischen Basel und Waldshut-Tiengen. Für das alltägliche befinden sich 2 Kindergärten, eine Schule, die Post, ein Bäcker sowie ein Discounter, ein Drogeriemarkt und ein Lebensmittelgeschäft im Ort. Auch die Freizeitbeschäftigung kommt nicht zu kurz. Einen Besuch wert sind die verschiedenen Gastronomieangebote, aber auch die zahlreichen Vereine freuen sich immer wieder über neue Mitglieder. Für einen Tagesausflug bieten sich außerdem die nahe gelegenen Wellness-Welt oder die Stadt Basel an.

Zurück